Herzlich Willkommen

Kita ist geschlossen.

Erreichbarkeit der Kita:
Wochentags täglich zwischen 08:30 und 09:30 Uhr, persönlich am Bürofenster
oder unter der Telefonnummer 06002-7555
Gerne auch per Mail unter der Mail-Adresse: info@kath-kita-ober-moerlen.de
Ihre Mails werden mehrmals täglich gelesen und zeitnah bearbeitet, so auch am Wochenende im Falle eines dringenden Bedarfes.

 

Liebe Eltern,
bezugnehmend auf ein Schreiben des Wetteraukreises vom 01.04.2020, indem es heißt:
„ das Land Hessen bietet eine besondere Form der Notbetreuung, insbesondere für Personen im Rettungs- und medizinischen Dienst, aufzubauen.“,

wurden wir gebeten,  die Anzahl der anspruchsberechtigten Eltern zu ermitteln.
Hierbei geht es um Notbetreuung an den kommenden Feiertagen. Die Betreuungszeit bewegt sich im Rahmen der normalen Öffnungszeiten. Hierfür werden nur einzelne „Hot Spots Kitas“ geöffnet. Unsere zählt aus personellen nicht dazu. Im Falle des Bedarfes ist:

Anmeldebogen vom Wetteraukreis ausfüllen – auch vom Arbeitgeber (!) – und dann schnellstmöglich an der Wetteraukreis, Fachstelle Familienförderung, Europaplatz, 61169 Friedberg, oder besser noch per Mail familienförderung@wetteraukreis.de , und der Einrichtung zu senden.

Spätestens bis Morgen Donnerstag, den 02.04.20 muss dieser Bogen dem Wetteraukreis vorliegen.

Das Ziel ist es, dass alle Eltern im Kreis, die einen – auch über die Feiertage unerwarteten - Bedarf an Betreuung haben, wissen wohin sie sich wenden können, um ihre Kinder gut versorgt zu wissen.

Nur gemeinsam können wir diese Aufgabe lösen.

Sorgen Sie für sich und Ihre Familie

Johanna Ascher


Dieses Video erklärt Kindern, was das Coronavirus ist und wie man sich davor schützen kann.

 

 

Kita-Ober-Moerlen

Die kath. Kindertagesstätte St. Remigius befindet sich in Ober-Mörlen, mitten im alten Ortskern, etwa 200 m von der Durchfahrtsstrasse B 275 entfernt in einer Nebenstrasse.

In direkter Nachbarschaft zur Tagesstätte liegt die Grundschule, nur durch einen Zaun getrennt.

Die kath. Kindertagesstätte St. Remigius ist ein Ort, in dem Kinder miteinander leben, spielen, basteln, singen, lernen, tanzen, malen, kochen und reden können.

Das einzelne Kind mit seinen besonderen Fähigkeiten, Voraussetzungen und Bedürfnissen steht im Mittelpunkt und ist unser Ausgangspunkt für die Förderung der gesamten Persönlichkeit.

Die Zeit in unserer Einrichtung soll eine schöne Zeit für die Kinder sein. Wir wollen, dass sie sich wohl fühlen und geborgen sind.